Herzlich Willkommen im Gautor





Das Restaurant am Gautor


In diesem Barockbau vereinigt sich Restaurant und Café unter einem Dach.
Die mediterrane Terrasse ist der passende Ort, um das geschäftige Treiben in aller Gemütsruhe an sich vorbei ziehen zu lassen.
Namensgeber des Restaurants ist das aus dem Mittelalter erhaltene Gautor in direkter Nähe. Hier, am Beginn der Gaustraße und am Anfang der Mainzer Altstadt präsentiert sich seit Mitte des 18. Jahrhundert der Barockbau als echtes Schmuckstück des Mainzer Stadtbildes. Zur Blütezeit des Barock beherbergte das Anwesen unter dem Namen " Französischer Hof " zudem ein komfortables Hotel und verwöhnte Reisende mit vorzüglichen Speisen, Getränken und Service.
An dieser Tradition kann das Restaurant Gautor auch heute noch gemessen werden. Nach der umfassenden Sanierung 2009, die vor allem die barocken Stilelemente im Inneren wieder zur Geltung gebracht hat, präsentiert sich das Haus heute zeitgemäß und mit regionalem Mainzer Charme.
Anknüpfend an die lange Tradition des Gasthauses wird im Gautor heute modern und typisch regional gekocht. Klassische deutsche Leckerbissen, mediterrane Spezialitäten mit frischen Produkten vom Mainzer Wochenmarkt und die hervorragenden Weine der jungen Winzer und Winzerinnen aus Mainz und Rheinhessen begeistern die Gäste seit der Neueröffnung im Dezember 2012.
Mitten in der geschäftigen Atmosphäre der Gaustraße und neben dem mächtigen Gautor-Denkmal lassen sich bei frischen Speisen, Kaffeespezialitäten und hausgemachten Kuchen angenehme Stunden verleben.
Vom 1. Dezember 2013 an können Sie es sich in unserem Kaminzimmer gemütlich machen. Bei behaglichem Kaminfeuer zur kalten Jahreszeit und bei entspannender Musik in wohliger Atmosphäre heißen wir Sie bei uns willkommen um ihnen eine angenehme Zeit zu schenken.